Unsere Leistungen


Das Leistungsspektrum für unsere Patienten


Akupunktur

Bei der Akupunktur wird davon ausgegangen, das Lebensenergie (Qi) an definierten Linein am Körper (Meridiane) entlangfließt. Kommt es zu einer Stauung oder Mangel von Qi, treten Störungen auf. Durch das Einstechen von Akupunkturnadeln an festgelegten Punkten wird die Lebensenergie wieder zum Fließen gebracht und die Störung damit beseitigt.
Akupunktur kommt zur Anwendung bei Schmerzzuständen, Migräne, Raucherentwöhnung aber auch bei inneren Erkrankungen oder Kinderwunschbehandlung.
Heike Grabitz hat die Ausbildung bei der Österreichischen Gesellschaft für Akupunktur absolviert. Zusätzlich hat sie noch die Prüfung bei der Ärztekammer in Niedersachsen erfolgreich bestanden und ist damit befähigt, bei bestimmten Erkrankungen des Bewegungsapparates auch über gesetzliche Kassen die Akupunktur abzurechnen.

Allergiebehandlung

Blutegelbehandlung

Der medizinische Blutegel wird schon seit Jahrhunderten in der Medizin zur Behandlung von Krankheiten genutzt.
In der letzten Zeit findet bei der Egeltherapie ein Revivel statt: gerade auch in der modernen plastischen Chirurgie wird die Blutegeltherapie zur Behandlung von Blutergüssen und zur Verbesserung der Wundheilung genutzt.
Wir beziehen unsere Blutegel frisch aus der Biebertaler Blutegelzucht GmbH. www.blutegel.de. Zur Anwendung in unserer Praxis kommen sie bei Venenentzündungen, Gelenkentzündungen und ausgedehnten Blutergüssen.

Check-Up 35

Alle zwei Jahre Gesundheitsuntersuchung.

Chirotherapie

Darmsymbioselenkung

Es treten immer häufiger Darmerkrankungen wie Blähbauch, Nahrungsmittelintoleranz, Allergien, Durchfälle und Histaminintoleranz auf. Durch eine gezielte Diagnostik und anschließende individuelle Behandlung bietet unsere Praxis ein Behandlungskonzept für o.g. Erkrankungen an.

DMP-Programme

Eigenbluttherapie

Es handelt sich hier um eine Umstimmumgstherapie bei der eine bestimmte Menge eigenes Blut oft mit Homöopathica versetzt wird und anschließend sofort in den Muskel injiziert wird. Dadurch, dass das eigene Blut an anderer Stelle zurückgegeben wird, erkennt er es als fremd an und das Immunsystem reagiert gezielt auf die Informationen des Blutes.
Anwendung findet dieses Verfahren sowohl bei Abwehrschwäche und Infektanfälligkeit als auch bei Allergien (überschießende Immunreaktion).
Bei Kindern nutzen wir die Eigenblut-Nosode. Ein Tropfen Blut aus dem Ohrläppchen oder der Fingerkuppe wird homöopathisch verschüttelt und in Tropfenform über den Mund verabreicht (Methode nach Hedwig Imhäuser)

Hausarztverträge

Hausbesuche

Hautkrebsscreening

Homöopathie und Bachblütentherapie

Bei beiden Therapieformen werden Verdünnungen genutzt, um den Körper bei der Anregung der Selbstheilungskräfte zu helfen. Sie kommen sowohl bei körperlichen, seelischen und geistigen Erkrankungen zur Anwendung.
Wir nutzen sowohl Einzel- als auch Komplexmittel zur symptomatischen Therapie. Beides sind gezielte individuelle Arzneitherapien.
Eine konstitutionelle homöopathische Therapie wird in unserer Praxis nicht angeboten.

Kinder- und Jugendvorsorgeuntersuchungen

Krebsvorsorge beim Mann

Orthomolekulare Medizin

Bei dieser alternativmedizinischen Methode werden hochdosiert Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und Aminosäuren zur Vermeidung und Behandlung von Krankheiten eingesetzt. Die Verwendung erfolgt durch Erfahrung oder gezielte Anmnese bzw. Laboranalyse.

Osteopathische Therapie nach dem Fasziendistorsionsmodell

Auf Basis einer gründlichen Untersuchung nach dem Fasziendistorsionsmodell stellt der Arzt die Indikation zur Behandlung.
Die Behandlung kann helfen bei:

  • akuten Schmerzen durch Verstauchungen, steifen Nacken, Spannungskopfschmerzen
  • akuten und chronischen Sportverletzungen
  • akuten und chronischen Rückenleiden und Gelenkschmerzen
www.fdm-europe.com

Ozontherapie

Eine besondere Form der Eigenbluttherapie ist die Ozontherapie. Dabei wird venöses Blut mit einem Ozon-Sauerstoffgemisch angereichert und dieses auf gleichem Weg zurückgegeben.
Anwendung findet die Ozontherapie bei Durchblutungsstörungen, Hautulzera, Verbesserung der Stoffwechsellage, chronischen Infektionen, Allergien, zur Mitbehandlung bei Krebs und in der Rekonvaleszens. Ozon gilt als Bioregulator zellulärer Antioxidanzien und Radikalenfänger. www.ozongesellschaft.de

Psychosomatische Grundversorgung

Reiseimpfberatung

Umfassende hausärztliche Betreuung